THE LOBSTER

Frankreich/Griechenland/Großbritannien 2015; Regie: Giorgos Lanthimos; Kamera: Thimios Bakatakis; Schauspieler: Colin Farrell, Rachel Weisz, Leá Seydoux, John C. Reilly; 114 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 16

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/M/MV5BNDQ1NDE5NzQ1NF5BMl5BanBnXkFtZTgwNzA5OTM2NTE@._V1_UY268_CR3,0,182,268_AL_.jpg

TRAILER ansehen


In naher Zukunft werden Singles verhaftet und in ein Hotel mit anderen alleinstehenden Menschen gesteckt. Dort haben sie 45 Tage Zeit, um einen Partner zu finden. Gelingt dies nicht, werden sie in ein Tier ihrer Wahl verwandelt. Nachdem David von seiner Frau verlassen wurde, muss auch er in das Hotel ziehen und sich auf die Suche nach einer neuen Partnerin begeben. Nach vielen erfolglosen Versuchen gibt David jedoch auf und flüchtet in den Wald, wo Menschen leben, die bewusst Single bleiben wollen. Ausgerechnet dort, einem Ort, an dem jede körperliche Nähe untersagt wird, lernt er eine Frau kennen, die seine Seelenverwandte zu sein scheint.

In THE LOBSTER hält der griechische Regisseur Giorgos Lanthimos dem Paarungsverhalten im digitalen Zeitalter einen absurd-komischen Spiegel vor. „THE LOBSTER ist ein großer Film im Geist des europäischen Surrealismus... Seit dem späten Bunuel hat es keinen Film mehr gegeben, der die Grenze zwischen Wirklichkeit und Traum so mühelos überschreitet“ (FAZ).

Giorgos Lanthimos, 1973 in Athen geboren, ist einer der wichtigsten Vertreter des neuen griechischen Kinos. Nach DOGTOOTH (2009) und ALPS (2011) ist THE LOBSTER nun sein erster englischsprachiger Film. Derzeit dreht Lanthimos mit Colin Farrell und Nicole Kidman den Rachethriller THE KILLING OF A SACRED DEER.

Der Film lief zuletzt am 15.11.2016.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah