16/P19: RICHARD ROSSMANN

ABENTEUER BERG, ABENTEUER FILM 2016

Österreich 2016; Regie: Richard Rossmann; 73 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung


Äpfel und Birnen


Richard Rossmann hat beim Bergfilmfestival schon zwei wunderbare Filme vorgestellt: „Ski- Heil, die Bretter, die die Welt bedeuten“ (2009) sowie „Tagaus – Tagein“ (2011). Sein neuer dokumentarischer Heimatfilm handelt von der archaischen Kunst des Schnapsbrennens, erzählt anhand dreier Höfe im Pinzgau: Seit sie denken kann, brennt Traude, Wirtin und Bäuerin im Salzburger Pinzgau, den traditionellen Vogelbeerschnaps. In der 400 Jahre alten Brennhütte hofft sie, dass es ihr die Jungen einmal gleichtun werden. Auf dem Grund eines benachbarten Hofes stehen Äpfel und Birnbäume. Daraus macht Altbauer Franz seinen begehrten Obstler. Obwohl er und seine Frau Franzi bereits an ihren Sohn Hannes übergeben haben, tun sie sich schwer, loszulassen. Auch auf der anderen Seite vom Zeller See hat Bergbauer Andreas seinen Hof längst übergeben. Trotzdem ist es immer noch er, der sich um die Schnapsbrennerei kümmert.

Der Film lief zuletzt am 04.12.2016.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian