AUS DEM NICHTS

Österreich 2015; Regie: Angela Summereder; Drehbuch: Angela Summereder; Kamera: Frank Amann; Schauspieler: Elisabeth Weidlinger-Schwöry, Linde Weidlinger-Schwöry, Georg Braumann, Anna Kitzmantel, Gottfried Breitfuß, Sabina Holzer, Annette Holzmann; Musik: Wolfgang Mitterer; 90 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

http://www.viennale.at/sites/default/files/styles/gallery_lightbox_no_crop/public/pressimages/V15ausdem03.jpg?itok=REjYLCd6 http://www.austrianfilms.com/jart/prj3/afc-new/images/cache/a2dcbd412b4f9dbd7b2653e203bf13d0/0x393FE09181A151D62DF22CA57B5EA219.jpeg

TRAILER ansehen


Lässt sich aus dem leeren Raum, aus dem Nichts, Energie generieren? In den 1920er Jahren behauptet Carl Schappeller, einen Mechanismus entwickeln zu können, mittels der eine bislang unerforschte Energieform, die Raumenergie, verfügbar gemacht werden kann. Er mobilisiert eine große Anhängerschaft. Die katholische Kirche, das ehemalige deutsche Kaiserhaus, die englische Marine und zahlreiche Privatpersonen zählen zu seinen Anhängern, die ihn mit Geld unterstützen. Komplett verrückt? Ein Scharlatan und Hochstapler aus dem letzten Jahrhundert?

Der Film nimmt die Spur der verwegenen Idee auf, alte Stummfilme, Dokumente, Dachbodenfunde und die Erinnerungen alter Menschen führen in eine fiktionale Welt, in der Schappeller und sein Clan als Geister auftauchen.

AUS DEM NICHTS offenbart Zusammenhänge, Brüche und Kontinuitäten in der Auseinandersetzung mit dem Phänomen Raumenergie und reflektiert als dokumentarischer Spielfilm die Frage: Was ist Wirklichkeit? Was ist Fiktion? Eine filmische Erkundung entlang der Grenze zwischen Glauben und Wissen, zwischen Vision und Hybris.

Der Film lief zuletzt am 25.03.2016.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Hannah Der Tod von Ludwig XIV