ICH BIN DANN MAL WEG

Deutschland 2015; Regie: Julia von Heinz; Drehbuch: Jane Ainscough, Sandra Nettelbeck, Christoph Silber, nach dem Buch von Hape Kerkeling; Kamera: Felix Poplawsky; Schauspieler: Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuchter, Katharina Thalbach u.a.; Musik: Stefan Broedner; 92 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

http://www.kino.de/wp-content/gallery/ich-bin-dann-mal-weg-2015/ich-bin-dann-mal-weg-2-rcm0x1920u.jpg http://media.services.cinergy.ch/media/box800/462e18428eb28fd73a1207780df54d7fd0e7d9bd.jpg

TRAILER ansehen


Der deutsche Entertainer Hape Kerkeling erleidet nach zu viel Arbeit einen Hörsturz. Es folgt eine Gallenstein-Operation und ein eingebildeter Herzinfarkt. Die Ärzte legen ihm eine Auszeit nahe. Kerkeling nimmt sich 6 Monate und bricht zu einer Pilgerwanderung nach Santiago de Compostella auf. Auf den 782 Kilometern hat er genug Zeit zur inneren Einkehr und zum Nachdenken. Über diese ›Wanderung‹ veröffentlicht er 2006 sein Buch ›Ich bin dann mal weg‹, das über drei Millionen Mal verkauft wurde.

Regisseurin Julia von Heinz hat die Geschichte mit exzellenter Besetzung verfilmt. In der Hauptrolle ist Devid Striesow zu sehen – ein wahrer Glücksgriff. Die Sprache, die Gestik und Mimik, der Humor – man vergisst, dass hier jemand Hape Kerkeling spielt. Karoline Schuch und Martina Gedeck verkörpern überzeugend die Rollen als Hapes Reisebekanntschaften, die immer mehr auch zu Wegbegleiterinnen werden. Schön eingeflochten in die Rahmenhandlung werden Kerkelings Erinnerungen an seine Kindheit und Jugend. Die Regisseurin legte großen Wert auf Werktreue und klapperte daher auch mühevoll die Originalstationen des Kreuzwegs ab, wo Kameramann Felix Poplawsky imposante Landschaftsaufnahmen gelangen.

Der Film lief zuletzt am 15.05.2016.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian