HELLO, I AM DAVID!

EINE REISE MIT DAVID HELFGOTT

Deutschland 2015; Regie: Cosima Lange; Drehbuch: Cosima Lange; Kamera: Ute Freund; Schauspieler: David Helfgott, Gillian Helfgott; 99 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

http://piffl-medien.de/piffl_db_filme/Hello/images/HIAD_Plakat.jpg http://assets.cdn.moviepilot.de/files/f6923b2e6691f5bdef1048f0652eff4900561bba33f20581128b3aa5a756/limit/980/600/hello-i-am-david-eine-reise-mit-david-helfgott.jpg

TRAILER ansehen


Der Film Shine – Der Weg ans Licht hat ihn seinerzeit (1996) der Welt bekannt gemacht: Den australischen Pianisten David Helfgott, der an einer schizoaffektiven Störung leidet und 11 Jahre in Nervenheilanstalten verbracht hat. Er ist einer der außergewöhnlichsten Künstler-Persönlichkeiten unserer Zeit: Nach den Jahren in der psychiatrischen Klinik schaffte er es mit Hilfe seiner großen Liebe Gillian zurück ins Leben und auf die Konzertpodien dieser Welt. David Helfgott spielt, was er fühlt, sagt, was er denkt und berührt Menschen – im wahrsten Sinne des Wortes.

In HELLO, I AM DAVID! begibt sich die Filmemacherin Cosima Lange auf die Reise in diese spezielle Welt des David Helfgott. Wir sehen den Musiker in seiner unverwechselbaren Impulsivität auf großen und kleinen Bühnen, im Alltag und mit den Stuttgarter Symphonikern auf Tour durch Europa. Knappe 20 Jahre nach SHINE ist diese Dokumentation aber vor allem ein Film über die Liebe: David Helfgotts Liebe zum Leben, zu den Menschen, zur Musik und die Liebe eines sehr ungleichen Ehepaars.

Der Film lief zuletzt am 11.05.2016.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah