"UP TO NOTHING"

AUFRUHR IM MOZARTDORF

Österreich 2011; Regie: Hermann Peseckas, Piet Six, Markus Grüner-Musil; 105 Min., OF Deutsch
FSK 6


Im Mittelpunkt der Doku steht der Konflikt zwischen der etablierten Hochkultur rund um Herbert Karajan und die Festspiele in Salzburg und der Gegenkultur - repräsentiert durch die links-alternative Rainberg-Bewegung - in den 1980er Jahren. Ein Konflikt, der die Kulturszene in Salzburg spürbar verändern sollte.

Eintritt frei!

www.studio-west.net

Der Film lief zuletzt am 03.11.2015.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen