15/P11: RETRO ALPIN

ABENTEUER BERG, ABENTEUER FILM 2015

Österreich 2014; Regie: Albert Precht, Hans-Jürgen Panitz; 90 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung


Hochkönig: Erinnerungen


AT 2005, Albert Precht, 40 Min

Der Film ist eine Art Autobiographie des großen Salzburger Bergsteigers und Kletterers Albert Precht. Vom Bergbauernbub zum Extremkletterer und Erstbegeher, vor allem zum Alleingänger: Prechts Solo-Klettersucht. Kompromisslos. Gnadenlos leidenschaftlich. Er beschreibt sein getriebenes Ich, seinen unfassbaren Willen und Drang zum Unterwegssein, fast zum Unterwegssein müssen. Im Mittelpunkt seiner 40jährigen Kletterkarriere immer wieder der Hochkönig. Ein spannender, nachdenklicher, manchmal auch wehmütiger Film, der die Faszination des Bergsteigens spüren lässt, aber auch tiefe Einblicke in das Seelenleben dieses außergewöhnlichen Alpinisten ermöglicht.

Norman Dyhrenfurth - Ein Leben wie im Film


AT 2014, Hans-Jürgen Panitz, 50 Min

Norman Dyhrenfurth lebt heute in Salzburg. Er ist der Sohn des berühmten Himalaya-Forschers und Expeditionsleiters Günther O. Dyhrenfurth und dessen Frau Hettie Dyhrenfurth, die über 20 Jahre den Höhenweltrekord für Frauen inne hatte, den sie 1934 mit der Besteigung des Sia Kangri (7.315m) aufstellte.
Norman Dyhrenfurth 1918 in Breslau geboren, besuchte in Salzburg die Schule, ging dann mit den Eltern in die Schweiz. Bei Ausbruch des 2. Weltkrieges ist er mit seiner Mutter in den USA, ist als Bergführer und Schilehrer und Kameramann tätig, wird zur Armee eingezogen. Nach dem Krieg beruft man ihn als Professor an die Filmschule der Universität von Kalifornien, Hollywood.
1952 ist er Kameramann der Schweizer Everest-Expedition, 1960 Regisseur des Films der Erstbesteigung des Dhaulagiri (8.127m), 1963 leitet er die legendäre amerikanische Everest Expedition mit erster Überschreitung des Everest, wird dafür von John F. Kennedy ausgezeichnet. Dann dreht er Filme mit Oscar-Preisträger Fred Zinnemann, Sean Connery, Clint Eastwood und dem Dalai Lama – eine Leben wie ein Film.

Der Film lief zuletzt am 03.12.2015.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian