ERöFFNUNG DES 22. BERGFILMFESTIVALS - ABENTEUER BERG, ABENTEUER FILM

ZEIT FüR NEPAL

Österreich 2015; Regie: Peter-Hugo Scholz, Lutz Maurer, Bhojraj Bhat; 120 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Sujet 2015



Programm:

18:00 Uhr: Thomas Neuhold präsentiert sein neues Buch „Skitouren für Einsteiger“

100 Genuss-Skitouren: „Salzburg – Berchtesgaden und angrenzende Gebiete“. Nach dem Skitourenatlas (gemeinsam mit Clemens M. Hutter), den „60 Super- Skitouren“, kommt nun der dritte Skitourenführer des Salzburger Journalisten und Alpinisten Thomas Neuhold. Im Mittelpunkt stehen Skitouren, bei denen der Genuss-Effekt im Vordergrund steht: Technisch einfacher, ohne schwindelerregende Gratpassagen oder furchteinflößende Steilrinnen. Viele derhier versammelten Ziele werden auch öfters besucht, die Spurarbeit hält sich meist in Grenzen. Der Band richtet sich an Neu- und Wiedereinsteiger in den Skitourensport ebenso wie an die Routiniers. Die einen werden für die Tourentipps dankbar sein, die Profis haben eine profunde Sammlung von Schlechtwettertouren in Salzburg- Berchtesgaden zur Hand.


19:00 Uhr: Eröffnungsfilme Tod in den Bergen - Erdbeben Nepal, Im Land der Zelte und Sunakali

Nepal hat mit seiner beeindruckenden Landschaft und mit seinen bescheidenen, sympathischen Menschen mit Filmen und Geschichten aus den entlegensten Gebieten des Himalaya das Bergfilmfestival durch 22 Jahre begleitet.

Nach dem schrecklichen Erdbeben im Frühjahr 2015, bei dem große Teile der Infrastruktur, Terrassenfelder, Wege, Brücken und ganze Dörfer zerstört wurden, ist es an der Zeit, den Wiederaufbau in Nepal zu unterstützen. Mit den Filmen „Im Land der Zelte“ und „Tod in den Bergen“ werden Reportagen über die aktuelle Lage in Nepal, über Nöte und Ängste der Menschen, die alles verloren haben und über den langsam voranschreitenden Wiederaufbau gezeigt. Menschen, die persönlich vor Ort mitgeholfen haben, werden durch den Abend begleiten. In Zusammenarbeit mit Eco Himal wird ein Einblick darüber gegeben, was in den Medien schon wieder in Vergessenheit geraten ist. Der nepalesische Film Sunakali, bietet ein lebendiges und positives Bild, er berichtet über den Erfolg einer Mädchen- Fußballmannschaft, die es schafft den Respekt der Frauen in ihrem Dorf zu stärken.

Zu Gast: Markus Raich (Bergretter und Nepalkenner), Lutz Maurer (Land der Berge),
Kurt Luger (ECO HIMAL)

Anschließen nepalesisches Buffet von Kathmandu Restaurant http://www.nepal-kathmandu.at/


Fotoausstellung im Foyer

Der Salzburger Fotograf Christoph Oberschneider präsentiert im Foyer und im ersten Stock von
DAS KINO seine Fotoausstellung „mountain.moments“.
Die im Alpenraum entstandenen Bilder zeigen die natürliche Schönheit der Landschaft, die in Kombination mit der Dynamik einer Bewegung zu einem Gesamtkunstwerk verschmilzt:
Bergsilhouetten zur blauen Stunde strahlen Ruhe aus, ein einsamer Skitourengeher auf dem Weg zu unverspurten Hängen vermittelt ein Gefühl von Freiheit. Mit den perfekt inszenierten Freeride Skibilder wird für den Betrachter die Bewegung in der freien Natur und die damit verbundenen Emotionen für Sportler und Fotograf greifbar gemacht.
Die Meisterwerke können im DAS KINO erworben werden. Die Einnahmen kommen dem Wiederaufbau in Nepal zugute.

Freier Eintritt! Freiwillige Spende erbeten für die Erdbebenopfer in Nepal.

Der Film lief zuletzt am 19.11.2015.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian