EIN SOMMERNACHTSTRAUM

USA 1935; Regie: Max Reinhardt, William Dieterle; Schauspieler: James Cagney, Joe E. Brown, Dick Powell; 133 Min., OF Englisch
Ohne Altersbeschränkung

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/5/5d/Nmidnight_1935.jpg


Max Reinhardt war einer der berühmtesten Theater-Regisseure, der nur sehr selten einen Abstecher zum Film machte. Für EIN SOMMERNACHTSTRAUM machte er eine ›Ausnahme‹ - schließlich ging es ihm darum, Shakespeare dem breiten Publikum zugänglich zu machen. Zur Unterstützung holte er sich den kinoerfahreneren, ebenfalls deutschstämmigen Kollegen William (Wilhelm) Dieterle. Reinhardt schrieb das Drehbuch auch selbst und flocht geschickt Elemente aus der gleichnamigen Ballettmusik Felix Mendelssohn Bartholdys ein.

Shakespeares verwunschenes Ränkespiel um Liebe, Geister, Elfen, Feen und Zwerge als glitzerndes Spiel von Licht und Schleiern, Traum und Wirklichkeit: Der Film erhielt nach seiner Premiere 2 Oscars und wurde in den 1960 Jahren als Kult-Film wiederentdeckt.

Der Film lief zuletzt am 25.05.2015.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian