ICH SEH, ICH SEH

Österreich 2014; Regie: Veronika Franz, Severin Fiala; Drehbuch: Veronika Franz, Severin Fiala; Kamera: Martin Gschlacht; Schauspieler: Susanne Wuest, Lukas & Elias Schwarz; Musik: Olga Neuwirth; 99 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Es ist Hochsommer. Ein einsames Haus am Land zwischen Wäldern und Kukuruzfeldern. Zehnjährige Zwillingsbuben warten auf ihre Mutter. Als sie endlich nach einer Operation völlig einbandagiert nach Hause kommt, ist nichts mehr wie vorher. Die Kinder beginnen zu bezweifeln, dass diese Frau tatsächlich ihre Mutter ist und versuchen die Wahrheit herauszufinden. Ein existentieller Kampf um Identität und Urvertrauen entspinnt sich.
ICH SEH ICH SEH, der bei den Filmfestspielen von Venedig seine erfolgreiche Premiere feierte, zieht seine primäre Stärke vor allem aus dem psychologischen Metier: das Misstrauen gegenüber seiner eigenen Mutter, die kalte Fassade eines verlassenen Großfamilienheims und die unheilvolle Stimmung am Land. Dabei kombiniert der Film gelungen Kammerspiel mit klassischen Horrorelementen in (alb)traumhaften Bildern von Kameramann Martin Gschlacht.
Das von Ulrich Seidl produzierte Spielfilm-Debüt ist für das Regie-Duo Veronika Franz (die auch für Ulrich Seidls Drehbücher mitverantwortlich zeichnet) und Severin Fiala ein Horror- und Autorenfilm zugleich: ›Unser Film ICH SEH ICH SEH soll beides sein. Wir lieben körperliches Kino. Kino, das physisch überwältigt. Gleichzeitig wollen wir mit unserer Geschichte auch Fragen stellen, die wir als existenziell empfinden. Fragen, die an Lebensrealitäten geknüpft sind, Fragen nach Erziehung, Machtverhältnissen in der Familie, Identität und vor allem dem Monströsen im Menschen.‹

Der Film lief zuletzt am 31.01.2015.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian