RAJAS REISE

Schweiz 2007; Regie: Karl Saurer; 78 Min., OF Deutsch, Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Der Film spürt der geheimnisvollen Geschichte des indischen Elefanten Raja nach, die sich in den ersten Anfängen der westlichen Kolonialgeschichte zugetragen hat. Um 1550 wird der kleine Elefant Raja auf eine abenteuerliche Reise von den subtropischen Wäldern Keralas über Lissabon bis nach Wien geschickt. Dem Film liegen die Erkundungen des Gandhi-Aktivisten P.V. Rajagopal zugrunde. Er will die Geheimnisse lüften, die sich um Raja ranken. Er fördert Überraschendes zutage und vielfältige Assoziationen werden geweckt. Wir erleben die Gefangennahme des kleinen Elefanten, die Schulung, Arbeit im Wald und farbenfrohe Auftritte bei Tempelfesten - und wie er letztendlich als Statussymbol europäischer Herrscher in Europa landet. Regisseur Karl Saurers Spurensuche gerät zur Reise zwischen den Kulturen.

Der Film lief zuletzt am 14.12.2014.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen