JENNERWEIN

Deutschland/Österreich 2003; Regie: Hans-Günther Bücking; 90 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

JENNERWEIN – ist ein historisches Drama mit Fritz Karl als Jennerwein und Oscar-Preisträger Christoph Waltz als sein Freund und späterer Gegenspieler. Der Film erzählt das Leben des bayerischen Wildschützen Georg Jennerwein. Der junge Georg, Girgl genannt, muss als Kind zuschauen, wie der königliche Forstbeamte Mayr, den legendären Wilderer Hannes von Tirol erschießt. Zusammen mit seinem Freund Pföderl (Christoph Waltz) wildert er ebenfalls und macht die königlichen Jäger zum Gespött. In Tirol und Bayern herrscht nach dem deutsch-französischen Krieg, 1870/71, verheerende Armut. Wer in solchen Zeiten für ein Stück Fleisch sorgt, wird rasch zum Volkshelden und zum Erzfeind der Obrigkeit.
Auf Wunsch seiner Mutter versucht sich Jennerwein als Holzarbeiter, aber die Not zwingt ihn dazu, wieder zu wildern. Er verliebt sich in die hübsche Agerl, die auch Pföders gerne hätte.
Mayr nimmt Jennerwein und Pföderl ins Visier. Als er merkt, dass beide in dasselbe Mädchen, Agerl, verliebt sind, schürt er die Eifersucht. Pföderl tritt in den Dienst des Beamten Mayr, er wird Jennerweins Gegner und es beginnt eine unerbittliche Hetzjagd...

Der Film lief zuletzt am 14.12.2014.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian