HECTORS REISE

ODER DIE SUCHE NACH DEM GLüCK

Deutschland/Kanada 2014; Regie: Peter Chelsom; Drehbuch: nach François Lelord; Kamera: Kolja Brandt; Schauspieler: Simon Pegg, Rosamund Pike, Christopher Plummer, Toni Collette, Stellan Skarsgård, Jean Reno, Veronica Ferres; 120 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Der liebenswerte, leicht exzentrische Psychiater Hector ist frustriert, weil seine Patienten trotz seiner Therapiestunden nicht glücklich werden. So beschließt er eines Tages, seine Praxis hinter sich zu lassen, um sich nur noch dieser einen Frage zu widmen: Gibt es das wahre Glück? So begibt er sich auf eine lange Reise rund um den Erdball, macht interessante Reisebekanntschaften und bekommt dabei aufschlussreiche und interessante Antworten.

Regisseur Peter Chelsom (HEAR MY SONG) adaptierte den gleichnamigen Roman des französischen Psychiaters und Schriftstellers François Lelord mit hochkarätiger Besetzung. Der eigentliche Höhepunkt des Films ist jedoch Schauspieler Simon Pegg (NEW YORK FÜR ANFÄNGER) selbst, der eine große Bandbreite an Emotionen und Gesichtern zeigt und auf dieser skurrilen Reise unter Beweis stellt, dass er ein vielfältiger Schauspieler ist.

Der Film lief zuletzt am 16.11.2014.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen