AM HANG

Deutschland/Schweiz 2013; Regie: Markus Imboden; Drehbuch: Klaus Richter, Martin Gypkons, nach dem Roman von Markus Werner; Kamera: Rainer Klausmann; Schauspieler: Henry Hübchen, Martina Gedeck, Maximilian Simonischek; 91 Min., OF Deutsch
FSK 12

Felix (Henry Hübchen), ein älterer Musiker, kann nur noch an seine Frau Valerie (Martina Gedeck) denken, die ihn nach 15 Jahren Ehe verlassen hat. Verzweifelt zieht es ihn an den Ort der endgültigen Trennung ins Tessin zurück. Valeries Ex-Liebhaber Thomas (Max Simonischek), ein junger, ehrgeiziger Anwalt, ist ebenfalls dort, allerdings aus anderen Gründen. Der charmante Lebemann hat in der Gegend ein Sommerhaus.
Die beiden treffen sich zufällig im Restaurant eines Hotels. Als der düpierte Ehemann merkt, wer sein Gegenüber ist, beginnt er aus verletzter Männlichkeit und gekränkter Eitelkeit ein perfides Spiel.

AM HANG, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Markus Werner, ist ein Dialog-Duell zweier Männer, deren unterschiedliche Auffassungen über die Liebe aufeinanderprallen. Ihre lebensphilosophischen, zunehmend doppelbödigen Diskussionen über Sinn und Unsinn der Liebe sind die Essenz des Films. Für die Verfilmung konnte der Schweizer Regisseur Markus Imboden die beiden Schauspielgrößen Henry Hübchen und Martina Gedeck sowie den Nachwuchsstar Maximilian Simonischek für die Hauptrollen gewinnen.
AM HANG ist zuerst packendes Kammerspiel und wird zunehmend zu einem Psychodrama, das vor allem durch die schauspielerische Glanzleistung von Henry Hübchen (ALLES AUF ZUCKER) überzeugt.

Der Film lief zuletzt am 11.07.2014.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian