HER

USA 2013; Regie: Spike Jonze; Drehbuch: Spike Jonze; Kamera: Hoyte Van Hoytema; Schauspieler: Joaquin Phoenix, Stimme von Scarlett Johansson, Amy Adams, Rooney Mara; Musik: Arcade Fire; 126 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 12

Theodore (Joaquin Phoenix), professioneller Verfasser von Liebesbriefen für Kunden, denen die passenden Worte fehlen, verhilft vielen Menschen zu privatem Glück, während er selbst sich nach der Scheidung von seiner Frau allein und einsam fühlt. Beeindruckt von einer Werbung kauft er sich ein neues Betriebssystem, das mit einer artifiziellen Intelligenz ausgestattet ist. Nach Installierung bekommt das Programm eine Stimme und auch einen Namen: Die charmante Samantha (mit der rauchig lasziven Stimme von Scarlett Johansson) ordnet nicht nur Theodores Mails und sucht den besten Song für jede Stimmung aus, sondern entpuppt sich auch als perfekte Gesprächspartnerin.
Durch Samanthas humorvolle und einfühlsame Art beginnt der deprimierte Mann, langsam wieder Freude zu empfinden – und sich in das Programm zu verlieben.

Spike Jonze hat bereits mit Filmen wie BEING JOHN MALKOVICH und ADAPTATION Originalität im Erzählen bewiesen. HER, sein geistreicher Science-Fiction-Film über Liebe im Cyberspace, wurde mit einem Oscar für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet. Jonze erschafft hier ein sonnendurchflutetes, futuristisches Los Angeles, getaucht in Pastellfarben, das die Absenz der menschlichen Kontakte offensichtlich macht. Seine große inszenatorische Stärke liegt in der Selbstverständlichkeit, mit der er der Liebesgeschichte zwischen Mensch und Maschine den Anschein von Natürlichkeit verleiht.
Sind die Gefühle zu einer virtuellen Person real? Ist künstliche Intelligenz genau das, künstlich? Das sind die Fragen, die der Film aufwirft.

HER ist eine faszinierende und zugleich verstörende Liebesgeschichte, die über die Zukunft der digitalen Möglichkeiten phantasiert.

Der Film lief zuletzt am 04.07.2014.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian