ANTBOY

DER BISS DER AMEISE

Dänemark 2013; Regie: Ask Hasselbach; Drehbuch: Anders Øholm, nach dem Buch von Kenneth Bøgh Andersen; Kamera: Niels Reedtz Johansen; Schauspieler: Oscar Dietz, Nicolas Bro, Samuel Ting Graf, Amalie Krise Jensen u. a.; 77 Min., OF Deutsch
FSK 8

Der 12-jährige Pelle ist ein unscheinbarer Außenseiter. Er ist verliebt in Amanda, ein Mädchen aus seiner Klasse, doch die nimmt ihn nicht einmal wahr.
Wie sein Klassenkamerad Wilhelm ist er nur als ›Opfer‹ für die ›Terror-Zwillinge‹ interessant. Auf der Flucht vor den beiden wird er in einem Garten von einer großen Ameise gebissen. Nach einer unruhigen Nacht macht er eine sehr merkwürdige Verwandlung durch. Einmal plündert er alle Süßigkeiten in der Küche, ein andermal geht er buchstäblich die Wände hoch.
Comic-Experte Wilhelm erkennt erfreut, dass Pelle sich zum Superhelden mit Ameisen-Superkräften entwickelt hat. Pelle wird zum ›Antboy‹, und wie seine großen Heldenvorbilder will er nun die Welt beschützen. Doch mit dem Superbösewicht ›Floh‹ erwächst ihm ein gefährlicher Gegner.

Die dänische Antwort auf SPIDER-MAN entpuppt sich als charmanter Kinderfilm mit Action, Witz und Originalität.

Der Film lief zuletzt am 11.05.2014.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah