DIE ANDERE HEIMAT

Deutschland 2013; Regie: Edgar Reitz; 225 Min., OF Deutsch
FSK 6

Als in der Mitte des 19. Jahrhunderts Hungersnöte, Armut und Willkürherrschaft die Menschen niederdrückten, sind Hunderttausende aus Europa ins ferne Südamerika ausgewandert. ›Etwas besseres als den Tod findet man überall‹ war ihre bittere Erkenntnis und ihre Hoffnung.
Vor dem Hintergrund dieses unvergessenen Dramas entfaltet Edgar Reitz in seinem neuen Kinofilm
DIE ANDERE HEIMAT die Chronik einer Sehnsucht: Der Film erzählt von einer der ersten großen Auswanderungswellen aus Deutschland.
Mit prägnanten Charakteren und einem überwältigend authentischen Szenenbild erzählen Reitz und sein Kameramann in großartigen Schwarz-Weiß-Bildern und einer bedrückenden Langsamkeit ihre Geschichten aus dem fiktiven Dorf Schabbach im tatsächlichen Hunsrück.
In diesem neuen Werk sind Edgar Reitz wieder viele großartige Kinomomente gelungen.

Der Film lief zuletzt am 11.05.2014.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen