ENOUGH SAID

GENUG GESAGT

USA 2012; Regie: Nicole Holofcener; Kamera: Xavier Pérez Grobet; Schauspieler: Julia Louis-Dreyfus, James Gandolfini, Catherine Keener; Musik: Marcelo Zarvos; 93 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 6

Eva, Masseurin, Mitte fünfzig und geschieden, verliebt sich ausgerechnet in den Ex-Mann ihrer Klientin. Von ihr erfährt sie zufällig Eigenheiten über ihren Freund, die sie an dieser Romanze zweifeln lassen und für allerlei skurrile Missverständnisse sorgen.
Diese wunderbar anrührende Liebeskomödie sticht durch seine sympathischen, glaubhaften Hauptfiguren (James Gandolfinis letzte Rolle), originelle Ideen, freche, treffsichere und ironische Dialoge.

Der geschiedenen Eva macht der bevorstehende Weggang ihrer Tochter ans College zu schaffen. Wenigstens ihre Arbeit als Masseurin lenkt sie ab, bis sie den sympathischen Albert kennenlernt, der ebenfalls allein lebt.
Zwischen beiden entspinnt sich eine zärtliche Romanze.
Gleichzeitig freundet sich Eva mit ihrer neuen Kundin Marianne an, die aber etwas zu viel über ihren Ex-Mann herzieht. Durch Zufall kommt Eva dahinter, dass sie die Ex-Frau von Albert ist, und erfährt von Eigenheiten ihres Freundes, die ihr bisher noch gar nicht aufgefallen sind.

GENUG GESAGT besticht mit seinen beiden sympathischen Hauptfiguren, dem großartigen James Gandolfini (Die Sopranos) in seiner letzte Rolle und Schauspielerin Julia Louis-Dreyfuß, die auf erfrischende Art und Weise eine vitale, natürliche Frauenfigur verkörpert.

Der Film lief zuletzt am 28.09.2014.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian