STOKER

DIE UNSCHULD ENDET

Großbritannien/USA 2013; Regie: Park Chan-wook; Drehbuch: Wentworth Miller, Erin Cressida Wilson; Kamera: Chung Chung-hoon; Schauspieler: Mia Wasikowska, Nicole Kidman, Matthew Goode; Musik: Clint Mansell; 99 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 16

India Stoker verliert bei einem Autounfall ihren Vater und ihren besten Freund Richard. Die Einöde des Familiengrundstückes in einer ruhigen Stadt und die Düsternis in ihrem Leben werden durch den Besuch ihres Onkels Charlie durchbrochen. Bis zu seinem Besuch wusste India nichts von seiner Existenz. Als ihr Onkel bei dem Mädchen und ihrer instabilen Mutter Evie einzieht, glaubt India, dass das Loch in ihrem Leben nach dem schrecklichen Unfall endlich geschlossen wurde. Doch der mysteriöse und gleichzeitig charmante Mann scheint versteckte, unheilvolle Absichten zu haben. Anstatt sich zu fürchten, vernarrt sich India immer mehr in den geheimnisvollen Mann.
Der südkoreanische Regisseur Park Chan-wook (OLD BOY) legt mit dem Psychothriller ein wahrhaft unheimliches Familienalbum vor, das mit originellen Bildkompositionen und den großartigen Schauspielern beeindruckt. ›Spannend, ein bisschen verrückt, großartig gespielt und noch großartiger inszeniert.‹ (filmstarts.de)

Der Film lief zuletzt am 11.10.2013.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah