CLARA UND DAS GEHEIMNIS DER BäREN

Schweiz 2012; Regie: Tobias Ineichen; Drehbuch: Tobias Ineichen, Jan Poldervaart; Kamera: Michael Schreitel; Schauspieler: Ricarda Zimmerer, Elena Uhlig, Roeland Wiesnekker; Musik: Fabian Römer; 90 Min., Fassung auf Deutsch
FSK 6

Die 13-jährige Clara zieht mit ihrer Mutter zu ihrem Stiefvater in ein kleines Bergdorf in den Schweizer Alpen. Clara liebt die Natur und Streifzüge durch die Berge. Als sie eines Tages auf einer Waldwiese einen kleinen Bären entdeckt, überschlagen sich plötzlich die Ereignisse: Sie ahnt, dass sie einem Geheimnis aus früheren Zeiten auf der Spur ist und gerät dabei in ein rätselhaftes Abenteuer...

Dieser Abenteuerfilm besticht mit sensationellen Naturaufnahmen und erzählt mitreißend, geheimnisvoll und sehr unterhaltsam vom Erwachsenwerden und unserer Verantwortung gegenüber der Natur.

›Gegen Clara und das Geheimnis der Bären können Familienfilme aus Hollywood glatt einpacken.‹ (SWR 3)

Der Film lief zuletzt am 29.09.2013.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen