SARAJEVO. STADT NACH DEM KRIEG

Österreich 1999; Regie: Mario Jandrokovic, Hermann Peseckas, Tommy Schneider; 60 Min.
Ohne Altersbeschränkung

VORFILM: „Dani prosjaka“ (Days of Beggars)
Auszüge aus der Post War Rock Opera von Nicole Baïer und Mario Jandrokovic
A / BiH 2001 - 2003.

„Sarajevo. Stadt nach dem Krieg“
Ein Film von Mario Jandrokovic, Hermann Peseckas und Tommy Schneider
Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt zeichnen ein Bild vom Leben und Überleben während des Krieges und danach. Vor allem geht es auch um die Verwandlung und das Verschwinden jener Freiräume, die bestimmend sind für urbanes Leben. Der Architekt und Urbanologe Bogdan Bogdanovic, einer der profiliertesten Kritiker gegen die Kriegstreiber Jugoslawiens, begleitet den Streifen gleichsam als Kommentator aus dem Wiener Exil.
A 1999 / 60 min.

Der Film lief zuletzt am 06.05.2013.

Links

Ich bin dann mal weg Mademoiselle Hanna und die Kunst Nein zu sagen The Danish Girl Das brandneue Testament Kirschbl?ten und rote Bohnen Die dunkle Seite des Mondes Mistress America Giovanni Segantini Irrational Man Carol Den Menschen so fern Königin der Wüste Ritter Trenk Der kleine Prinz Danton Die Peanuts Familienfest Brooklyn Valley of Love Heidi D?rrenmatt - Eine Liebesgeschichte Joy Take Shelter Sebastian und die Feuerretter Freunde f?rs Leben Where to invade next Sture B?cke