SARAJEVO. STADT NACH DEM KRIEG

Österreich 1999; Regie: Mario Jandrokovic, Hermann Peseckas, Tommy Schneider; 60 Min.
Ohne Altersbeschränkung

VORFILM: „Dani prosjaka“ (Days of Beggars)
Auszüge aus der Post War Rock Opera von Nicole Baïer und Mario Jandrokovic
A / BiH 2001 - 2003.

„Sarajevo. Stadt nach dem Krieg“
Ein Film von Mario Jandrokovic, Hermann Peseckas und Tommy Schneider
Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt zeichnen ein Bild vom Leben und Überleben während des Krieges und danach. Vor allem geht es auch um die Verwandlung und das Verschwinden jener Freiräume, die bestimmend sind für urbanes Leben. Der Architekt und Urbanologe Bogdan Bogdanovic, einer der profiliertesten Kritiker gegen die Kriegstreiber Jugoslawiens, begleitet den Streifen gleichsam als Kommentator aus dem Wiener Exil.
A 1999 / 60 min.

Der Film lief zuletzt am 06.05.2013.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian