THE SESSIONS

WENN WORTE BERüHREN

USA 2012; Regie: Ben Lewin; Schauspieler: William H. Macy, Helen Hunt, John Hawkes, Moon Bloodgood, Adam Arkin u. a.; Musik: Marco Beltrami; 95 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Solche Geschichten kann nur das Leben schreiben. The Sessions, der große Publikumserfolg beim Sundance-Film-Festival und in San Sebastián, erzählt mit viel Humor die wahre Geschichte eines Mannes, der sein Leben in einer Eisernen Lunge verbringen muss. Er ist fast bewegungsunfähig, ein normales Leben scheint unter diesen Umständen kaum möglich. Trotzdem schafft Mark mit einer motorisierten Liege einen Uniabschluss und arbeitet als Journalist. Mit 36 Jahren will er endlich auch Sex haben. In der Sex-Therapeutin Cheryl (Helen Hunt) findet er die ideale Partnerin, um endlich seine Unschuld zu verlieren. Bald entsteht zwischen dem zunächst übernervösen Mark und der selbstsicheren Therapeutin eine Nähe.
›Ein warmherziger, lebensbejahender Film ganz in der Tradition von Ziemlich beste Freunde.‹ (Programmkino).

Der Film lief zuletzt am 21.06.2013.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen