INDIAN DREAMS

DIE ERSTAUNLICHE REISE DES BHUPINDER CHAUHAN

Österreich 2012; Regie: Walter Größbauer/Claudia Pöchlauer; Musik: Karl Ritter; 90 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Der junge Inder, Bhupinder Chauhan, der im Norden Indiens lebt, träumt seit seiner Kindheit davon, das Meer zu sehen. Sein Traum scheint Wirklichkeit zu werden, als er eines Tages mit der Bahn in den Süden aufbricht. Dabei begleiten ihn die Filmemacher Walter Größbauer und Claudia Pöchlauer. Die Zugfahrt vom Norden in den Süden dieser Nation, die im Begriff ist, zum bevölkerungsreichsten Land der Erde zu werden und zur Wirtschaftsgroßmacht aufzusteigen, wird zu einer Reise durch die indische Gesellschaft, weitab von bizarren Klischees. Immer wieder unterbricht Bhupinder seine Reise und begleitet seine Bekanntschaften ein Stück ihres Weges. Dabei kennt er keine Berührungsängste, egal aus welcher Schicht der indischen Gesellschaft diese Menschen stammen.
INDIAN DREAMS ist eine Reise durch Indiens Gesellschaft und Geschichte von der Hauptstadt Delhi durch die Wüsten Rajasthans bis zum tropischen Süden.

Der Film lief zuletzt am 15.02.2013.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian