HUNGER - SEHNSUCHT NACH LIEBE

PSYCHISCH KRANK - WAS NUN?

Deutschland 1997; Regie: Dana Vávrová; Schauspieler: Catherine Flemming, Kai Wiesinger, Christiane Hörbiger, Christian Tramitz; 97 Min., OF Deutsch
FSK 12

Inhalt:
Mischung aus Zeitgeistdrama und Liebesgeschichte von Regiedebütantin und Schauspielerin Dana Vávrová einfühlsam inszeniert. Die nach außen hin coole Karrierefrau Laura leidet unter Bulimie - ihre Art und Weise, sich den Dämonen ihrer Kindheit und Jugend zu stellen. Als die Liebe in Gestalt des gänzlich unneurotischen Freizeit-Graffiti-Künstlers Simon in ihr Leben drängt, wird sie in einem ganz neuen Maße mit ihrer Sucht konfrontiert. Entweder stellt sie sich dem Kampf, oder sie verliert Simon.



Podium:*)
LR Walter Steidl, Reinhold Fartacek (Ärztlicher Direktor Christian-Doppler-Klinik), Priska Voggenhuber (Psychotherapeutin, Kinderseelenhilfe PMS). Moderation: Thomas Zeinzinger (Leiter Jugendcoaching PMS).

Der Film lief zuletzt am 09.01.2013.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian