1+1=100 ODER DIE SCHULE DES LEBENS

Österreich 2012; Regie: Doris Kittler; 73 Min., OF Deutsch


Film und Gespräch

Leon hält es in der Volksschule nicht mehr aus und beschließt, in eine neue Klasse zu wechseln. Dort wird er respektiert, darf spielerisch seinen Träumen nachgehen, leben lernen. Die enthusiastischen Lehrerinnen haben aus diversen Lehrmethoden ihren ganz eigenen Lehrstil kreiert. Was von allen Seiten gefordert wird, ist hier längst Realität: Kinder erleben Schule lustvoll, lernen voneinander und wachsen zu selbstbestimmten und kreativen Menschen heran. Eine Schulklasse als Beispiel für die Welt.
›Ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Bildungsdebatte.‹ (ray 04/12)
›Eine überaus kurzweilige Doku voller überraschender Momente.‹ (Synchron)

Der Film lief zuletzt am 30.04.2013.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah