BEN X

Belgien 2007; Regie: Nic Balthazar; Schauspieler: Greg Timmermans; 90 Min., Fassung auf Deutsch

Mit seinem rasant inszenierten Regiedebüt verfilmte der belgische Schriftsteller Nic Balthazar sein Jugendbuch ›Nichts war alles, was er sagte‹. In einer furiosen Mischung aus Realfilm und Onlinespiel erzählt das Teenagerdrama die Geschichte des Außenseiters Ben, der am Asperger-Syndrom, einer autistischen Erkrankung, leidet und den Herausforderungen der realen Welt nicht gewachsen scheint, während er im Online-Computerspiel ›Archlord‹ zum unbesiegbaren Ritter ›Ben X‹ wird.
In einer noch nie gesehenen Collage aus Realfilm- und Onlinespielsequenzen erschließt der Film Bens Innenwelt.

Der Film lief zuletzt am 11.10.2012.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen