CLEOPATRA 1912

HELEN GARDNER

USA 1912; Regie: Charles L. Gaskill nach ›Cleopatra‹ von Victorien Sardou (1890); 88 Min., Fassung auf Englisch

Der Stummfilm wird Live am Klavier von Prof. Gerhard Pirklbauer (Mozarteum Salzburg) begleitet
Am Beginn des Film nimmt sich Cleopatra – bekannt für ihre zahlreichen Affären – einen neuen Liebhaber, den Sklaven Pharon. Aber dann begegnet sie Antonius und eine verzehrende Leidenschaft und Beziehung beginnt.
Helen Gardner hat als Schaupielerin eine Reihe von starken Frauen dargestellt und war in den frühen Jahren auch eine der ersten Frauen Hollywoods, die ihre eigene Produktionsfirma besaß und mit einer eigenen Schauspielgruppe Filme produzierte.

Der Film lief zuletzt am 28.05.2012.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian