BEZAUBERNDE LÜGEN

DE VRAIS MENSONGES

Frankreich 2010; Regie: Pierre Salvadori; Drehbuch: Pierre Salvadori, Benoît Graffin; Kamera: Gilles Henry; Schauspieler: Audrey Tautou, Nathalie Baye, Sami Bouajila u.a.; Musik: Philippe Eidel; 105 Min., OF Französisch mit UT in Deutsch

Für die 30jährige Emilie ist ihr Friseursalon mehr als nur ein Ort zum Haareschneiden. Voller Wonne mischt sie sich in das Leben ihrer Kundinnen, Angestellten und Freundinnen ein. Und meistens tut sie es mit Erfolg, egal ob es um den richtigen Schnitt oder Rat in Liebesfragen geht. Nur ihrer depressiven Mutter Maddy, die von ihrem Ehemann verlassen wurde, scheint sie nicht helfen zu können – bis Emilie eines Tages einen anonymem Liebesbrief erhält…
Obwohl er fast ausschließlich romantische Komödien dreht, hat Pierre Salvadori eine besondere Vorliebe für die feinen, unsichtbaren Abgründe des ganz normalen Lebens: Kleine Verletzungen, die man anderen zufügt, obwohl man es eigentlich gut meint; Zorn, wo in Wahrheit Liebe ist; heimliche Eifersucht zwischen Mutter und Tochter. Seine Helden sind nie nur grundgut oder abgrundtief schlecht, und so entwickelt er auch in seinem neuen Film eine Liebesgeschichte, die tiefgründiger ist, als es auf den ersten Blick erscheint.
Vor der sonnigen Kulisse eines Hafenstädtchens am Mittelmeer bezaubern Audrey Tautou, die Hauptdarstellerin aus DIE WUNDERBARE WELT DER AMELIE, die vierfache César-Preisträgerin Nathalie Baye, sowie Sami Bouajila in der hinreißenden Geschichte um einen Mann zwischen zwei Frauen, die sich durch eine gut gemeinte aber schlechte Idee plötzlich alle in einem Gespinst aus Lug und Trug wiederfinden – und dann mit den Verwirrungen und Gefahren der Liebe kämpfen müssen. Bittersüß und geistreich ist BEZAUBERNDE LÜGEN eine charmante
Komödie über kleine Tricks und große Gefühle.
›Verspielt und sehr elegant – und viel zu verdreht, um vorhersehbar zu sein.‹ Süddeutsche Zeitung

Der Film lief zuletzt am 31.05.2012.

Links

Plötzlich Gigolo My Old Lady Einer nach dem anderen Zwei Tage, Eine Nacht Grazing the Sky Streif - One Hell of a ride Der Vampir auf der Couch Das Salz der Erde Magic in the Moonlight Das grosse Museum Quatsch und die Nasenbärbande Land der Wunder Yaloms Anleitung zum Glücklichsein Im Keller Madame Mallory und der Duft von Curry