GEKAUFTE WAHRHEIT

Deutschland 2007; Regie: Betram Verhaag; Schauspieler: Wissenschaftler: Dr. Ignatio Chapela, Dr. Árpád Pusztai, Jeffrey M. Smith, Antonio Andrioli, Andrew Kimbrell; 88 Min., OF Deutsch

Regisseur Bertram Verhaag zu Gast!

Árpád Pusztai und Ignacio Chapela haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind bedeutende Wissenschaftler und ihre Karrieren sind ruiniert: Die beiden führenden Molekularbiologen in Schottland und Kalifornien veröffentlichten kritische Ergebnisse ihrer Forschung zu gentechnisch veränderter Nahrung (GM-Food). Sie verloren ihre Arbeit und wurden darüber hinaus persönlich ruiniert durch Streichung der Forschungsmittel und Zerstörung ihres wissenschaftlichen Rufs. Der Film erzählt aber auch die Ge-schichte ihres persönlichen Mutes und ihres Verantwortungsgefühls der Öffentlichkeit gegenüber, die bereits
jahrelang GM-Food konsumiert.
Aussagen von Wissenschaftlern belegen, dass 95% der Forscher im Bereich Gentechnik von der Industrie bezahlt werden. Nur 5% der Forscher sind unabhängig. Die große Gefahr für Meinungsfreiheit und Demokratie ist offensichtlich. Kann die Öffentlichkeit – können wir alle – den Wissenschaftlern noch trauen? GEKAUFTE WAHRHEIT ist ein politischer Thriller über Gentechnik und zugleich ein Plädoyer für Meinungsfreiheit und Zivilcourage.

Der Film lief zuletzt am 27.04.2012.

Links

Die fast perfekte Welt der Pauline Hotel RocknRoll Toni Erdmann Julieta Willkommen im Hotel Mama Tomorrow Peggy Guggenheim Fr?hst?ck bei Monsieur Henri Vor der Morgenroete Athos Monsieur Chocolat Maggie's Plan Argentina Meine griechischen Ferien Rote Rüben in Teheran Der Olivenbaum Lou-Andreas Salome Der Landarzt von Chaussy Innsaei Safari Was hat uns bloss so ruiniert Grenzg?nger Attwenger Zero Crash No Name City