THE DESCENDANTS

FAMILIE UND ANDERE ANGELEGENHEITEN

USA 2011; Regie: Alexander Payne; Drehbuch: (nach dem Roman MIT DEINEN AUGEN von Kaui Hart Hemming): Nat Faxon, Jim Rash, Alexander Payne; Kamera: Phedon Papamichael; Schauspieler: George Clooney, Judy Greer, Matthew Lillard, Beau Bridges, Robert Forster; 110 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 12

Matt King ist Anwalt und lebt mit seiner Familie in Honolulu. Als seine Frau bei einem schweren Bootsunfall ins Koma fällt, beginnt sein sicher geglaubtes Lebenskonzept ins Schlingern zu geraten. Unbeholfen versucht er, die Beziehung zu seinen beiden Töchtern wieder zu verbessern. Gleichzeitig ringt er mit der Entscheidung, ob er den uralten, wertvollen Grundbesitz der Familie, eine der schönsten unberührten Buchten der Inseln, verkaufen soll. Und schließlich erfährt er dann auch noch, dass seine Ehefrau eine Affäre mit einem jungen Immobilienmakler hat und ihn verlassen wollte. Mit seinen Töchtern im Schlepptau begibt sich Matt auf die Suche nach dem Liebhaber seiner Frau …
Alexander Payne, ein sensibler Chronist menschlicher Befindlichkeiten sowie Spezialist für kauzige Helden (SIDEWAYS, ABOUT SCHMIDT), präsentiert mit der Literaturverfilmung THE DESCENDANTS ein berührendes Familiendrama. Mit beeindruckendem Gespür für Erzählrhythmus und Stimmungen gelingen dem Regisseur darin mal komische, mal herzzerreißende Momente. Hierbei kann er sich auf ein grandios aufspielendes Schauspieler-Ensemble stützen. Allen voran auf George Clooney: Ganz uneitel mimt er dieses Mal einen hilflosen Familienvater und brilliert dabei – ganz ungewohnt – mit Bodenständigkeit, Kontrollverlust und wenig geschmackssicheren Hawaii-Hemden. Eine nicht unwesentliche Rolle spielt auch der Schauplatz: Die paradiesische, wunderschön in Szene gesetzte Landschaft Hawaiis fungiert gleichsam als natürlicher Kontrast zu der sich zuspitzenden Familiengeschichte.
›Mit THE DESCENDANTS‹, schreibt FILMSTARTS.DE, ›vollbringt Regisseur Alexander Payne ein kleines Wunder sensibel ausbalancierten Erzählens: Sein analytischer Scharfblick ist hier gnadenlos wie noch nie und trotzdem ist die herausragend gespielte und betörend fotografierte Tragikomödie ein Meisterstück mitfühlender Menschlichkeit. Mit schlafwandlerischer Sicherheit komponiert der Regisseur ein virtuoses atmosphärisches Meisterwerk.‹
Im Dezember 2011 wurde THE DESCENDANTS von der US-Vereinigung Vereinigung der Filmkritiker zum besten Film des Jahres 2011 gekürt und für 5 Golden Globes nominiert. Seither gilt der Film als großer Favorit für die Oscarverleihung 2012.

Der Film lief zuletzt am 16.03.2012.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian