MARADONA BY KUSTURICA

DIE HAND GOTTES - EMIR KUSTURICA TRIFFT DIEGO MARADONA

Spanien/Frankreich/Ungarn 2008; Regie: Emir Kusturica; Drehbuch: Emir Kusturica; Schauspieler: Diego Armando Maradona, Ernesto Cantu, Manu Chao and Lucas Fuica; 90 Min., OF Englisch, Italienisch, Serbisch, Spanisch mit UT in Deutsch

Das Porträt des Argentiniers Maradona vom serbischen Regisseur Emir Kusturica ist kein gewöhnlicher Fußballfilm. Diego Armando Maradona war für viele einer der größten, aber auch verrücktesten Spieler aller Zeiten. Der Film ist keine klassische Dokumentation, kein linear erzähltes Heldenepos. Der serbische Filmregisseur Kusturica reist an die wichtigsten Orte in Maradonas Leben. Ebenso ist Kusturica dabei, wenn Maradona in Mar del Plata neben den "antiimperialistischen Führen Lateinamerikas" (Hugo Chavez und Evo Morales) gegen George W. Bush und die US-Regierung demonstriert. Kusturica zeigt Maradona zwischen Genie und Wahnsinn, Erfolg und Absturz. Ein Fußballer der noch heute gefeiert wird wie ein Messias und schon mehrfach dem Tode nur um Haaresbreite entkam. Ein spannendes und zugleich skurriles Porträt eines großen Fußballspielers.

Der Film lief zuletzt am 23.10.2011.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen