10/PROGRAMM 5: ANNAPURNA - SKI EXTREM - AUSGESETZT

ABENTEUER BERG - ABENTEUER FILM 2010

Deutschland/Österreich/Polen/Australien 2009; Regie: Harry Putz, Michael Angus, Marry Fredericks, Dariusz Zaluski, Jochen Schmoll; 126 Min., Fassung auf Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

HIKE2RIDE


AT 2010, Harry Putz, 30 min
Der Film begleitet drei der besten österreichischen Freerider Mitch Tölderer, Stefan Häusl und Björn Heregger bei ihren waghalsigen, mutigen und extremen Fahrten über immer wieder neue Routen steiler Rinnen und Gipfelhänge. Sämtliche Aufstiege für dieses Projekt in den Tiroler Bergen werden zu Fuß bewältigt. Diese Abenteuer bieten wunderbare Natur und großartige Panoramen. Harry Putz' neuester Film zeigt atemberaubende Bilder über Natur, Abenteuer, Leidenschaft, Gefahr und den perfekten Moment.

SALT


AU 2009, Michael Angus, Marry Fredericks, 28 min
Diese Dokumentation von Michael Angus begleitet den international ausgezeichneten Fotografen Murray Fredericks auf seiner Reise zum Herzen des Eyresees im entlegenen Norden von Süd-Australien. In der Ausgesetztheit und fast philosophischen Einsamkeit dieser Landschaften entstehen Bilder und Naturaufnahmen von subtiler Großartigkeit, Schönheit, Farbenpracht, Tiefe und Eindringlichkeit.

ANNAPURNA IN LIGHT STYLE


PL 2009, Dariusz Zaluski, 25 min
Der Pole Piotr Pustelnik (13 Achtausender) und seine slowakischen sowie polnischen Freunde Piotr Morawski, Peter Hamor und Dariusz Zaluski (Regisseur) begeben sich auf Annapurna-Expedition. Piotr Pustelnik bereits zum vierten Mal in Folge. Ihr Ziel ist die erstmalige Wiederholung der tschechischen Route entlang der Nordwest-Wand des Annapurna. In einer Höhe von 8.000 Metern wird das Team aufgrund eines Wetterumschwungs mit einer, zumeist polarisierenden Frage am Berg konfrontiert: Umkehren oder Weitergehen? Der Film besticht durch seine Leichtigkeit, seinen verschmitzten Humor und einen Schuss fetziger, frecher Musik.

AUSGESETZT - EISIGE EXPEDITION NACH BAFFIN ISLAND


DE 2010, Jochen Schmoll, 43 min
Ein Team von Abenteurern bricht auf in die unberührten Landschaften des eisigen Nordens. Dort sehen sie sich der Kälte, den Gefahren und der unvorstellbaren Weite von Baffin Island, einer fast menschenleeren Insel im Norden Kanadas ausgesetzt. Sie kämpfen sich durch einen der letzten unberührten Landstriche unserer Erde. Wie fühlt es sich an, ausgesetzt zu sein? Ausgesetzt in einer Eiswüste, in einer für uns unwirklich erscheinenden Welt, in einer Gegend, von der es bisher nur Luftaufnahmen gibt. Bei ihrer Expedition im Frühjahr 2008 wussten der Extremkletterer Stefan Glowacz, Alpinist Robert Jasper, Kameramann Holger Heuber, Photograf Klaus Fengler und Kamera Assistent Mariusz Hofmann nicht was sie auf Baffin Island, der fünftgrößten Insel der Welt, erwartet. Sie wussten nicht, wie die Wand aussehen wird, die sie durchklettern wollen und ob es überhaupt möglich sein wird, bei eisigen Temperaturen bis zu minus 35 Grad eine schwierige Route zu klettern. In einer Umgebung, in der man schon beim kurzen Ausziehen der Handschuhe Gefahr läuft, Erfrierungen zu bekommen.

Der Film lief zuletzt am 09.12.2010.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian