AN EDUCATION

Großbritannien/USA 2009; Regie: Lone Scherfig; Drehbuch: Nick Hornby; Kamera: John de Borman; Schauspieler: Peter Sarsgaard, Carey Mulligan, Alfred Molina; Musik: Paul Englishby; 90 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Das naive Schulmädchen und der raffinierte Verführer. Die Geschichte ist bekannt. Das Außerordentliche an "An Education" ist jedoch der Zauber, den Hauptdarstellerin Carey Mulligan der Figur der 16-jährigen Jenny verleihen kann: Leichtigkeit und Anmut. Nichts von Lolita-Koketterie, sondern der viel attraktivere Liebreiz einer Mischung aus Naivität und Klugheit, aus dem Charme eines Lächelns, das Grübchen auf die Wangen zeichnet, und dem scharfen Witz ihrer Repliken. Schauplatz: Twickenham, ein trister Middleclass-Vorort Londons. Zeit: 1961, acht Jahre bevor die britische Hauptstadt zum "Swinging London" wird. Die Coming-of-age-Geschichte einer 16-Jährigen und einer Epoche.
Ausgehend von den autobiographischen Aufzeichnungen der britischen Journalistin Lynn Barber hat Bestsellerautor Nick Hornby Jennys Geschichte entworfen und ausgemalt. Im ironisch flackernden Erzählton von "An Education", im trockenen Dialogwitz und im Thema lässt sich Hornbys Handschrift deutlich erkennen. Vor allem auch im Faszinosum der Jenny-Figur

Der Film lief zuletzt am 28.07.2010.

Links

VOD Club Transit Der Buchladen der Florence Green Isle of Dogs Herrliche Zeiten Lady Bird 3 Tage in Quiberon Was werden die Leute sagen