WHO KILLED THE ELECTRIC CAR?

USA 2006; Regie: Chris Paine; Schauspieler: Martin Sheen, Mel Gibson; 89 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung


Zu einem zukunftsgerechten Mobilitätskonzept müssten Elektroautos gehören. Bis zum Jahr 2000 war in Kalifornien eine ganze Flotte von Elektromotoren angetriebener Fahrzeuge unterwegs. Die stolzen Besitzer – unter ihnen Tom Hanks und Mel Gibson – liebten ihre EV–1 und lobten ihre exzellenten Fahreigenschaften. Doch die Tage der umweltfreundlichen Vierräder waren bald gezählt…
Die unglaublichen Hintergründe des Verschwindens der formschönen, umweltfreundlichen Flitzer deckt dieser Film auf: spannend wie ein Krimi und gefährlich aktuell.


Kurzinhalt

Bis zum Jahr 2000 war in Kalifornien eine ganze Flotte von Elektro-Autos unterwegs. Die stolzen Besitzer - unter ihnen Tom Hanks und Mel Gibson - liebten ihre EV-1 und lobten ihre exzellenten Fahreigenschaften. Doch die Tage der umweltfreundlichen Vierräder waren bald gezählt. Die unglaublichen Hintergründe des Verschwindens der schönen Flitzer deckt diese Dokumentation auf: spannend wie ein Krimi - und gefährlich aktuell.

Der Film lief zuletzt am 29.06.2010.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian