09/PROGRAMM 7: EXTREMES AM LIMIT

ABENTEUER BERG - ABENTEUER FILM 2009

Deutschland/Österreich/Schweiz 2008; Regie: Gerhard König, Guido Perrini, Carsten Maaz, Hubert Rieger; 99 Min., Fassung auf Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

DOKUMENTATION EINER UNZWECKMÄSSIGKEIT


A 1995, Gerhard König, 33 min
Der Titel des Films spielt auf die immer wieder gestellte Frage nach der Sinnhaftigkeit des Kletterns an und zeigt Bilder extremer Faszination und körperlicher Eindringlichkeit. Der Tiroler Regisseur und Arzt Gerhard König, selbst Kletterer, weiß, wovon er berichten will. Er hat in diesem Film versucht, mit seiner Kamera so nahe und so unmittelbar wie möglich an den Extrem-Kletterer Beat Kammerlander heranzukommen.
Es gelingen ihm dabei Bilder von unmittelbarer körperlicher Präsenz und Nähe.
Beat Kammerlander klettert eine der schwierigsten alpinen Sportkletterrouten an der Südwand der vierten Kirchli-Spitze im Rätikon (Bewertung 10+). Die Tour wurde im Frühjahr und Sommer 1993 von Beat Kammerlander erstbegangen und im August 1994 Rotpunkt erklettert. Die detailgetreue filmische Darstellung vermittelt das Porträt eines außergewöhnlichen Kletterers, der in diesem Jahr mit einem Vortrag zu Gast beim Festival sein wird.

TEN. A CAMERAMAN'S TALE


CH 2008, Guido Perrini, 36 min
Einblicke in die Lebenswelt des Ski- und Snowboard-Freeridings präsentiert der Film "Ten". In unterschiedlichsten Gegenden: Alaska, Chile, Kanada, Russland zeigen einige der weltbesten Freerider (u.a. Xavier de la Rue, Nicolas & Loris Falquet, Henrik Windstedt) ihr Können. Interviewt werden auf der einen Seite die Protagonisten, die Akteure und auf der anderen ihre Kameramänner und Fotografen, die sie bei den riskanten und wagemutigen Unternehmungen fotografieren und filmen, die aber auch machtlos zusehen müssen, wenn etwas passiert.

EXPEDITION MANASLU


D 2007, Carsten Maaz, Hubert Rieger, 30 min
"Schnell hoch und schnell wieder runter" - so lautet das Motto des Speedbergsteigens. Benedikt Böhm, Sebastian Haag und Nicolas Bonnet wurden davon angespornt und haben eine Speedbegehung des 8163 m hohen Manaslu mit anschließender Skiabfahrt geplant. Höchstens 24 Stunden wollen sie sich am Berg aufhalten. Die extremen Wetterbedingungen machen diese Expedition zu einem riskanten und spannenden Unternehmen.

Der Film lief zuletzt am 03.12.2009.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian