09/PROGRAMM 5: MAN ON WIRE

ABENTEUER BERG - ABENTEUER FILM 2009

Großbritannien 2008; Regie: James Marsh; Kamera: Igor Martinovic; 94 Min., OF Englisch, Französisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Am 7. August 1974 balancierte ein Franzose, Philippe Petit, auf einem Drahtseil zwischen den Twin Towers des World Trade Centers in New York, dem damals höchsten Gebäude der Welt. Nachdem er eine Stunde lang ohne Netz oder Sicherheitsgurt hoch über der Stadt getanzt hatte, wurde er festgenommen. Sein Coup erregte international großes Aufsehen - und ging als "künstlerisches Verbrechen des Jahrhunderts" in die Annalen ein.
James Marshs Dokumentarfilm erweckt Petits atemberaubendes Abenteuer noch einmal zum Leben. Schon als Jugendlicher hatte dieser von dem waghalsigen Unternehmen geträumt und mit der Zähigkeit eines Besessenen seinen Traum schließlich verwirklicht. Das Unternehmen erforderte Mut und Einfallsreichtum, musste illegal und geheim durchgeführt werden.
Allen Sicherheitsvorkehrungen zum Trotz gelangten die Artisten letztendlich unbemerkt auf die Dächer der Twin Towers. "Großartiges Kino - eine Hommage an einen Traumtänzer und das Objekt seiner Begierde", urteilte 3sat über den Film, der auf den großen internationalen Festivals zahlreiche Preise bekommen hat.

Der Film lief zuletzt am 03.12.2009.

Links

VOD Club Arthur and Claire Die Beste aller Welten Atelier de Conversation The Shape of Water Die Wunderübung Three Billboards Outside Ebbing Missouri Die Einsiedler Wonder Wheel L'Amant Double The Leisure Seeker Eine bretonische Liebe Loving Vincent Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Coco - Lebendiger als das Leben Der Tod von Ludwig XIV Oper Hannah