09/PROGRAMM 3: ABGRüNDE

ABENTEUER BERG - ABENTEUER FILM 2009

Deutschland/Italien 2009; Regie: Valeria Allievi, Sara Sottocornola, Jens Hoffmann; 116 Min., Fassung auf Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

KARL


I 2009, Valeria Allievi, Sara Sottocornola, 56 min
"Wir sind geboren und eines Tages werden wir sterben. Dazwischen liegt das Leben! Ich nenne es das Geheimnis, niemand von uns besitzt den Schlüssel dafür." Der Südtiroler Karl Unterkircher war kein Schreihals, der seinen Erfolg auf den Markt bringt. Er war ein ruhiger, bescheidener, aber charismatischer Mann. Seine Leidenschaft für die Berge lebte er beim Bergsteigen, Eisklettern, Tiefschneefahren und in einer ganzen Reihe von Erstbegehungen, vor allem in den Dolomiten und den Alpen, aber auch im Himalaya - immer im alpinen Stil. Seine Besteigung von Mount Everest und K2 in einem Zug im Jahr 2004 verschaffte ihm einen Eintrag ins "Guiness Buch der Rekorde". Im Juli 2008 verunglückte Karl Unterkircher tödlich am Nanga Parbat. Der Film porträtiert den talentierten Alpinisten und außergewöhnlichen Menschen.

TWENTY SECONDS OF JOY


D 2007, Jens Hoffmann, 60 min
Fünf Jahre lang begleitete Regisseur Jens Hoffmann die norwegische Base-Jumperin und Freeski-Legende Karina Hollekim mit der Kamera und ermöglicht so sehr persönliche Einblicke in ihr Leben, ihre Geschichte. In beeindruckenden Bildern werden die Sonnenseiten eines Lebens, wird die Leidenschaft für diesen Extremsport gezeigt- bis Karina während der Dreharbeiten einen schweren Unfall erleidet, bei dem sie nur knapp mit dem Leben davon kommt. Der Unfall, die Operationen, ihre Gedanken danach, ihre Hoffnung und Verzweiflung geben dem Film eine ungeahnte Tiefe. "Twenty Seconds of Joy" ist mehr als nur ein Base-Jump-Film, er erzählt sehr sensibel von Höhen und Tiefen, von Sehnsüchten und einem eisernen Willen und beleuchtet so auch die psychologischen Aspekte des Extremsports.
Karina Hollekim, die sich immer wieder in Thalgau zur Rehabilitation aufhält, wird Gast unseres Festivals sein.

Der Film lief zuletzt am 04.12.2009.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian