CROSBY STILLS NASH AND YOUNG

DEJA VU

USA 2007; Regie: Bernard Shakey aka Neil Young; 96 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Einführung: Bernhard Flieher (Salzburger Nachrichten)

Als sich David Crosby, Steven Stills, Graham Nash und Neil Young in den späten 1960er Jahren fanden, um gemeinsam zu musizieren, waren sie die erste Supergroup der Popgeschichte . Alle vier waren schon zuvor allein oder in diversen Bands recht erfolgreich. Gemeinsam wurden sie — auch dank ihres Auftritts beim Festival in Woodstock — schnell zum Sprachrohr einer Generation, sie sich Love, Peace & Happiness auf ihre Fahnen geschrieben hatte. Wir wissen: Ein Lied hilft nicht wirklich, aber es lindert den Schmerz und öffnet den Sinn. Und so wird weiter gesungen – und vor allem Neil Young blieb ein Unangepasster. Es musste also nicht verwundern, als er im Schatten des Irak-Krieges vor drei Jahren seine alten Kumpels zusammen rief zu einer Tournee durch Nordamerika, die den Titel ›Freedom of Speech‹ bekam.

Der Film CROSBY STILLS NASH & YOUNG – DÉjÀ VU dokumentiert diese Tournee. Gespielt wurden zum überwiegenden Teil die hauptsächlich wütenden und gar nicht hippesk eine heile Welt herbeisehnenden Songs von Youngs Album ›Living With War‹. Begleitet wurden CSN&Y vom Journalisten und Kriegsberichterstatter Mike Cerre, der von der Band eingeladen wurde, seine eigenen Toureindrücke und Interviews mit den Fans in den Film einzubringen. Wir sehen als keinen Konzertfilm im eigentlichen Sinn. Wir sehen ein politisches Statement, das zwar auf die Tage der Bush-Regierung gemünzt ist, aber in seinem Kern niemals an Wichtigkeit verliert, ein folkrockiger Protest gegen Verdummung und Sprachlosigkeit.

Bernhard Flieher (Salzburger Nachrichten)

Der Film lief zuletzt am 31.08.2009.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian