FILMPROPAGANDA ZUR NS-EUTHANASIE 2

FILMPROPAGANDA ZUR NS-EUTHANASIE

Deutschland 1937; Regie: Herbert Gerdes, W.Hüttig - Gernot Bock-Stieber; 120 Min., OF Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

FUR SCHULVORSTELLUNGEN ANMELDUNG ERFORDERLICH

"Alles Leben ist Kampf", Deutschland 1936
Regie: Herbert Gerdes, W. Hüttig
"Opfer der Vergangenheit - Die Sünde wider Blut und Rasse", Deutschland 1937
Regie: Gernot Bock-Stieber
Prädikat: „staatspolitisch wertvoll“ und „volksbildend“
"Eine 4 1/2 jährige Mikrozephalin", Deutschland 1939
Reichsstelle für Unterrichtsfilm
"Der sachliche und unbestechliche Bildbericht, den die Filme [..] geben, müsste auch den letzten Volksgenossen von der Notwendigkeit unserer Maßnahmen überzeugen. Erschreckend sind die aktenmäßig belegten Zahlen über die hohen Unkosten, die die Volksgemeinschaft für die Erhaltung und Weiterzucht der Erbuntüchtigen aufwendet."

Der Film lief zuletzt am 28.10.2008.

Links

VOD Club Zwei Herren im Anzug Tully Der Buchladen der Florence Green Maria by Callas Swimming with Men 3 Tage in Quiberon Isle of Dogs Augenblicke - Gesichter einer Reise Tanz ins Leben Liliane Susewind Dolmetscher Goodbye Christopher Robin Am Strand Papst Franziskus