HAUS DER 1000 LEICHEN

HOUSE OF 1000 CORPSES

USA 2003; Regie: Rob Zombie; Drehbuch: Rob Zombie; Kamera: Tom Richmond, Alex Poppas; Schauspieler: Sid Haig, Bill Moseley, Karen Black, Chris Hardwick, Erin Daniels, Jennifer Jostyn, Rainn Wilson, Walton Goggins, Tom Towles, Matthew McGrory, Robert Mukes, Dennis Fimple, Harrison Young, William H. Bassett; Musik: Rob Zombie, Scott Humphrey; 105 Min., OF Englisch
Ohne Altersbeschränkung

Vier Jugendliche auf eine Expeditionsreise durch das amerikanische Hinterland. An einer Tankstelle lernen sie den Betreiber Captain Spaulding kennen, angezogen wie ein Clown, betreibt er nebenbei noch ein Freakmuseum. Als er die Geschichte von Serienkiller Dr. Satan erzählt, machen sich die vier auf der Suche nach dem Baum auf den dieser gehängt wurde. Nach einer Autopanne geraten sie im Haus der Familie Firefly, die zwar etwas schräg, aber nicht bedrohlich wirken. Ein tödlicher Irrtum.
Ein Film der vor allem durch die ungewöhnliche Schnitttechnik und die von Rob Zombie selbst, komponierte Musik glänzt. „Haus der 1000 Leichen“ wurde in der USA hochgelobt, vor allem durch Tobe Hooper, dem Produzenten des ersten „Texas Chain Saw Massacre“.

Der Film lief zuletzt am 09.11.2007.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian