FAST FOOD NATION

DIE WAHRHEIT IST SCHWER ZU SCHLUCKEN

Großbritannien/USA 2006; Regie: Richard Linklater; Drehbuch: Eric Schlosser, Richard Linklater; Kamera: Lee Daniel; Schauspieler: Patricia Arquette, Ethan Hawke, Kris Kristofferson, Avril Lavigne, Greg Kinnear, Bruce Willis, Catalina Sandino Moreno; Musik: Friends of Dean Martinez; 113 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
FSK 10

FAST FOOD NATION basiert auf dem gleichnamigen Buch des amerikanischen Journalisten Eric Schlosser, der 2001 mit seinem Bestseller-Sachbuch die dunkle Seite des ›All-American Meal‹ enthüllte. FAST FOOD NATION erzählt die Geschichte von Don Henderson, dem Marketingchef der Fast-Food-Kette Mickey’s. Als sich herausstellt, dass mit Kolibakterien verseuchtes Fleisch in den Verkaufschlager ›The Big One‹ gelangt ist, macht es sich Henderson zur Aufgabe, dem Skandal auf die Spur zu kommen. In Texas, wo die Burger produziert werden, muss er erkennen, dass der unersättliche Appetit Amerikas auf Fast Food ein im wahrsten Sinne des Wortes schmutziges Geschäft ist: Fern ab der Firmenzentrale in Kalifornien eröffnet sich ihm die bittere Realität illegaler Immigranten, die Wahrheit über brutale Schlachtmethoden und die Gründe für die miserable Qualität des Burgerfleisches.

Der Film lief zuletzt am 27.07.2007.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian