AM LIMIT

Deutschland/Österreich 2006; Regie: Pepe Danquart; 95 Min., OF Deutsch
FSK 10, FSK 12 empfohlen

Alexander und Thomas Huber, die "Huberbuam", zählen zu den weltbesten Extrem- und Alpinkletterern. Seit frühester Kindheit sind die beiden Brüder in den Bergen zu Hause und suchen dort die Grenzerfahrung. Getrieben vom unbändigen Willen, ihre Ängste zu überwinden gehen sie hierbei bis ans Äußerste und nehmen alle Herausforderungen an. Der deutsche Regisseur Pepe Danquart, der 1994 für seinen Kurzfilm "Schwarzfahrer" einen Oscar gewann, ist mit den beiden Helden der Berge für AM LIMIT auf Tour ins Yosemite Valley und nach Patagonien gegangen, um sie bei dem Versuch zu begleiten, den Weltrekord im Speed-Climbing an "The Nose", der 1000 Meter Steilwand im "El Capitan" im kalifornischen Nationalpark Yosemite, zu brechen. Die Kamera folgt den Kletterern hierbei in bisher nie gefilmte Höhen. AM LIMIT, nach HEIMSPIEL (2000) und HÖLLENTOUR (2004) der letzte Teil von Pepe Danquarts ungewöhnlicher Sport-Trilogie, zeigt atemberaubende, spannende Bilder an der Grenze des physisch und psychisch Machbaren.

Der Film lief zuletzt am 20.05.2007.

Links

VOD Club Zwei Herren im Anzug Tully Der Buchladen der Florence Green Maria by Callas Swimming with Men 3 Tage in Quiberon Isle of Dogs Augenblicke - Gesichter einer Reise Tanz ins Leben Liliane Susewind Dolmetscher Goodbye Christopher Robin Am Strand Papst Franziskus