DOUG SCOTT: HIMALAYA ALPINE STYLE

120 Min.

„1977 war ich einer von fünf Männern, die er (gemeint ist Doug Scott; Anm.) zur Besteigung des Ogre einlud, eines prächtigen und noch unbestiegenen, steilen Berges von 7285 m Höhe. Es sollte ein Urlaub im Alpinstil werden, bei dem die sechs Alpinisten das Hauptlager benutzten wie in Chamonix den Zeltplatz, in drei getrennten Paaren ihre eigenen Touren wählten und am Berg jeder vorging, wie er wollte. Natürlich erreichten wir unseren Gipfel, aber die Tatsache, dass Doug zu Beginn des Abstiegs wenige Meter unter dem Gipfel ausglitt und sich beide Beine brach, trübte unsere Urlaubsfreude zum Schluss doch ein wenig.“

Mit seinem ausgeprägt britischen Humor beschreibt Chris Bonington in seinem Standardwerk „The Climbers – A History of Mountaineering“ jene Expedition, mit der Doug Scott endgültig zur Legende wurde.

In Salzburg will sich Scott in seiner Diashow mit genau diesem Alpin-Stil im Himalaya beschäftigen. Er entführt die Zuseher nach Afghanistan in den Hindukush, nach Tibet auf die Shisha Pangma, nach Nepal auf Baruntse,Chamlang und Makalu, nach Pakistan auf Nanga Parbat, Broad Peak und K2.

Der Film lief zuletzt am 28.11.2006.

Links

Die Beste aller Welten Die Liebhaberin Victoria und Abdul Wir töten Stella Porto Liga Terezin Meine Cousine Rachel Walk with me Die göttliche Ordnung Hampstead Park Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Die dritte Option The Party Der Wein und der Wind Die Migrantigen Final Protrait Der wunderbare Garten der Bella Brown Monsieur Pierre geht online Paris kann warten Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs Tiere und andere Menschen Happy End Körper und Seele Maudie