06/P7: KLETTERN

UN BUDDHA SUL BADILE - FIGHT GRAVITY - ÜBER ALLEM DER BERG - L’ILE VERTICALE

Deutschland/Österreich/Frankreich/Italien 2006; Regie: Gianluca Maspes, Kurt Albert, Ulrike Gschwandtner, Annette Mäser, Stéphane Granzotto; 120 Min.
Ohne Altersbeschränkung

Un Buddha sul Badile


I 2005, Gianluca Maspes, 5 min

Ganz selbstverständlich finden wir auf beinahe allen Gipfeln Mitteleuropas Kreuze vor und machen uns wohl nur selten Gedanken über diese religiöse Symbolik am Berg. Im September 2005 brach eine kleine Gruppe auf, um eine Buddhastatue auf dem 3308 Meter hohen Badile zu placieren.

Fight Gravity


D 2005, Kurt Albert, 58 min

Das Frankenjura gehört zu den bekanntesten deutschen Klettergebieten, hier wurde Geschichte geschrieben. Kurt Albert, einer der Pioniere des Sportkletterns, zeichnet die Entwicklung von den ersten Felsbesteigungen über die Erfindung des Rotpunktes bis hin zum Bouldern nach. Zu sehen sind noch nie gezeigte Aufnahmen aus dem Sportklettern.

Über allem der Berg


A 2002, Ulrike Gschwandtner, Annette Mäser, 30 min

Die Salzburgerin Helma Schimke galt bereits in sehr jungen Jahren als großes bergsteigerisches Talent, dessen Begabung und Leidenschaft keine Grenzen gesteckt zu sein schienen. Schon früh ging sie mit großen Alpinisten extreme Touren. Ihr Gipfelbuch weist unter vielen anderen auch zahlreiche „Damen-Erstbegehungen“ auf, etwa die Westwand der Aiguille Noire, die Fleischbank Ostwand oder den Montblanc über die Major-Route. 1961 kommt ihr Mann am WatzmannIT ums Leben, Helma Schimke steht muss drei kleine Kinder alleine großziehen. Ein Portrait und auch eine Würdigung der großen Salzburger Bergsteigerin, der selbst im tiefen Unglück die Berge nicht fremd geworden sind. Helma Schimke wird bei der Eröffnung mit einem Vortrag im DAS KINO zu Gast sein.

L’Ile verticale


F 2004, Stéphane Granzotto, 27 min.

Klettern auf Korsika: Daniel Dulac, 2004 Weltmeister im Bouldern, entführt die Zuschauer in ein wunderschönes Klettergebiet, in dem die Felsen sich im Meer widerspiegeln …

Der Film lief zuletzt am 29.11.2006.

Links

The Salzburg Festival Madame Mallory und der Duft von Curry Wir sind die Neuen Can a song save your life? Ein Augenblick Liebe Monsieur Claude und seine Töchter Der wundersame Katzenfisch Gott Verhüte! Hectors Reise Snowpiercer Boyhood Spuren The Grand Budapest Hotel Blue Jasmine Love Steaks La Grande Bellezza Inside Llewyn Davis Dallas Buyers Club A Long Way Down Only Lovers Left Alive Enough Said