THE BIG LEBOWSKI

USA 1997; Regie: Joel Coen; Drehbuch: Ethan Coen, Joel Coen; Kamera: Roger Deakins; Schauspieler: Jeff Bridges, John Goodman, Julianne Moore, Steve Buscemi, David Huddleston, Philip Seymour; Produzent: Tim Bevan; Musik: Carter Burwell Elvis Costello Bob Dylan Henry Mancini; 113 Min., OF Englisch mit UT in Deutsch
Ohne Altersbeschränkung

Kurz


Los Angeles Anfang der 90er Jahre. „The Dude“ ein Alt Hippie namens Jeffrey Lebowski wird, durch eine Namensverwechselung in einen skurrilen Entführungsfall verwickelt, der die Gleichmäßigkeit seines Lebens schnell durcheinander bringt.
Eine faszinierende, absurde Bilderflut gegen alle Konventionen.

Inhalt


Die einzige Ähnlichkeit mit ihrem Oscar-gekrönten Erfolg FARGO gleich vorneweg: es geht um eine komplizierte Entführung. Die Filmemacher bezeichnen selbst THE BIG LEBOWSKI ironisch als "Raymond Chandler-Story der 90er". Im Mittelpunkt steht der Alt-Hippie Lebowski (Jeff Bridges), genannt "The Dude", der jäh aus seinem zwischen Jointbauen und Bowling-Kugel-Schwingen dümpelnden Leben gerissen wird, als ihn Geldeintreiber mit einem Millionär verwechseln und jede Menge Kohle von ihm wollen. Plötzlich finden sich Dude und seine pöbelnden Freunde (John Goodman, Steve Buscemi) in der Schußlinie von Ganoven, Polizei und einer Terroreinheit, die sich "Die Nihilisten" nennt. Und dann gibt es noch den dubiosen Pornoproduzenten Treehorn (Ben Gazzara), die Millionärstochter Maude, eine schräge Avantgarde-Künstlerin (Julianne Moore) und vor allem den in hautengen Jersey gekleideten Jesus (John Turturro), der Dude und seinen Kumpels beim Bowling besiegen will. . .
Augenzwinkernd zitieren Joel & Ethan Coen sich selbst. Bekannte Coen-Helden wie John Turturro, Steve Buscemi oder Peter Stormare liefern in Gastrollen brillante Kabinettstückchen ab und wer auf die visuellen Extravaganzen vergangener Coen-Filme wartet, kommt auch auf seine Kosten. THE BIG LEBOWSKI ist eine köstlich amüsante Irrfahrt durch Los Angeles, ein rasiermesserscharfer Komödienthriller.

Der Film lief zuletzt am 27.06.2008.

Links

VOD Club Die Beste aller Welten Was uns bindet Lady Macbeth The Big Sick The Square Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt Blade Runner 2049 Maudie Patti CakeS Victoria und Abdul Walk with me Eine bretonische Liebe Madame Augsburger Puppenkiste Borg McEnroe Mord im Orient Express Mountain Get Out Hexe Lilli rettet Weihnachten Radiance Suburbicon Alte Jungs Schloss aus Glas David Lynch: The Art of Life Battle of the Sexes Loving Vincent The Leisure Seeker Monty Python's Life of Brian